Fateme Elisabeth Beytollahi  

Home Lebenslauf News Konzerte Multimedia Kontakt

Kritiken

Kammermusikabend Burg Ragenstein 2013:

„(...)Nach dem großen Erfolg von 2012 mit Markus Schirmer, standen heuer drei junge - aber schon sehr erfolgreiche und international ausgezeichnete - Künstlerinnen im Mittelpunkt der Charity Veranstaltung auf Burg Rabenstein.

Die jungen Nachwuchstalente - Fateme Beytollahi, Kathrin Ully und Nadja Stiegler - begeisterten mit einer großartigen Darbietung die geladenen Gäste aus der ganzen Steiermark.“

(Stadtjournal Frohnleiten, Juli 2013)


Konzert Schloss Gabelhofen, Jänner 2010:

„(...)Professionell Pianistin Fateme Beytollahi mit einem ’lebensbejahenden’ Beethoven.“

(Kleine Zeitung, 29.01.2010)


J. Haydn: Klavierkonzert in D-Dur,

mit dem Kammerorchester Accento unter der Leitung von Lore Schrettner, Schloss

Großlobming 2009:

„(...) Die junge, 1993 geborene Solistin Fateme Beytollahi überraschte mit einem Konzert für Klavier und Orchester in D-Dur Hob.XVIII:11.“

„Die junge Solistin begeisterte die Besucher“

(Obersteirische Nachrichten, Dezember 2009)


Konzert Judenburg 2009:

„(…) Wow, staunt man schwer beeindruckt, wenn etwa Fateme Beytollahi (15) Chopins As-Dur Impromptu spielt, als hätte sie Noten und Hingabe wie Muttermilch aufgesogen. (…)“

(Kleine Zeitung, 29.04.2009)


Konzert Pöls 2007:

„(...) Am Klavier besonders herausragend: Fateme Beytollahi, (…) von der Begabtenklasse der Kunstuniversität Graz, die Werke Schubert, Beethoven und Mendelssohn zum kulturellen Genuss werden ließen. (…)“

(Pölser Gemeindenachrichten, Juli 2007)